Individueller Abschied

 

Heutzutage spielt die Lebensgeschichte eines Menschen eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des Abschieds. Geschichte, Kultur, Herkunft und Vorlieben des Verstorbenen werden berücksichtigt, um die Persönlichkeit herauszustellen und ein letztes Mal gemeinsam zu würdigen. Es können etwa persönliche Gegenstände in den Abschied eingebaut werden, die an den Beruf oder das Hobby des Verstorbenen erinnern.

Egal, um welche Form einer Bestattung es sich handelt, liebevoll gestaltet drückt sie immer Respekt und Dankbarkeit gegenüber dem Verstorbenen aus und bietet den Trauernden die Möglichkeit, Tränen und Erinnerungen zu teilen. Ganz individuelle Rituale können dabei hilfreich sein und in die Trauerfeier eingebaut werden.

In den Kapiteln Trauerfloristik, Trauerdruck, Trauermusik und Individuelle Andenken finden Sie viele Anregungen, wie Sie Ihre Trauerfeier zu einem einmaligen Abschied machen können.